Amazon.de Widgets
Review of: Sabotage
Film:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
3
On 7. April 2014
Last modified:26. August 2014

Summary:

Arnold Schwarzenegger is back: Nach einem Einsatz werden 10 Mio. Dollar vermisst und jemand bringt die Mitglieder seines DEA-Teams. Die Filmkritik ...

Sabotage

Foto: Splendid Film, Sony Pictures

Nach einem Schlag gegen ein Drogenkartell werden 10 Mio. Dollar vermisst und die DEA glaubt, jemand aus Arnis Einsatzteam hat die Kohle mitgehen lassen. Als dessen Mitglieder auch noch eines nach dem anderen brutal ermordet wird, verdächtigt jeder jeden. Die folgende Filmkritik von moviwatch klärt, was die Zuschauer in „Sabotage“ (Kino-Start: 10. April) erwartet:

Jetzt bei Amazon vorbestellen oder kaufen:

→ Uncut, BluRay, Steelbook
→ Uncut, BluRay
→ Uncut, DVD

Basisfakten zum Film

Start: 30.04.2014
3D: nein
Laufzeit: 109 Minuten
FSK-Freigabe: ab 18 Jahren
Mitwirkende: Arnold Schwarzenegger, Sam Worthington, Olivia Williams, Mireille Enos
Regie: David Ayer
Website: sabotage-derfilm.de

Wie ist Deine Meinung zum Film? Lass moviwatch und die anderen Leser wissen, was Du davon hältst! Am besten im YouTube-Kanal von moviwatch, weil die Kommentare dort auch über Google+ laufen.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar