Amazon.de Widgets
Film:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
4
On 29. Juli 2014
Last modified:28. August 2014

Summary:

Keine Gesetzte, keine Hilfe: Eine Nacht lang dürfen alle tun und lassen was sie wollen. Ohne Strafe. Kann "The Purge 2 - Anarchy" an den Erstling anknüpfen?

The Purge 2

Foto: Universal Pictures

Keine Gesetzte, keine Hilfe, keine Gnade: Eine Nacht lang dürfen, ja sollen alle Amerikaner tun und lassen, was sie wollen. Egal ob Diebstahl oder Folter, Vergewaltigung oder Mord: Was in dieser Nacht geschieht, bleibt frei von Strafe. Mit diesem provokanten Ansatz machte die kleine Produktion „The Purge – Die Säuberung“ im letzten Jahr auf sich aufmerksam, nun folgt mit „The Purge 2 – Anarchy“ (Kino-Start: 31. Juli) die Fortsetzung. Und die zielt noch deutlicher auf die amerikanische Regierung und die Waffenlobby ab, denen es selbstverständlich um ganz andere Ziele geht als die vordergründig vorgeschobene Senkung der Kriminalitätsrate. Doch ist Teil 2 auch ebenso spannend? moviwatch verrät in der folgenden Filmkritik, ob sich der Kinobesuch lohnt:

Jetzt bei Amazon vorbestellen oder kaufen:

→ BluRay
→ DVD

Basisfakten zum Film

Start: 31.07.2014
3D: nein
Laufzeit: 103 Minuten
FSK-Freigabe: ab 16 Jahren
Mitwirkende: Frank Grillo, Carmen Ejogo, Zach Gilford
Regie: James DeMonaco
Website: upig.de/micro/the-purge-anarchy

Wie ist Deine Meinung zum Film? Lass moviwatch und die anderen Leser wissen, was Du davon hältst! Am besten im YouTube-Kanal von moviwatch, weil die Kommentare dort auch über Google+ laufen.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar