Amazon.de Widgets
Film:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
4
On 28. Mai 2014
Last modified:26. August 2014

Summary:

Der Wilde Westen war kein Ponyhof, wie Seth MacFarlane in seiner makaberen Komödie "A Million Ways To Die In The West" vor Augen führt. Die Filmkritik ...

Foto: Universal

Foto: Universal

Der Wilde Westen war kein Ponyhof, wie Seth MacFarlane als Hauptdarsteller, Autor, Produzent und Regisseur von „A Million Ways To Die In The West“ (Kino-Start: 29. Mai) in seiner makaberen Komödie höchst anschaulich vor Augen führt. In den weiteren Rollen sind Charlize Theron und Liam Neeson zu sehen, überzeugt haben aber vor allem Giovanni Ribisi und Sarah Silverman. Ob der Macher von „Ted“ und „Family Guy“ erneut ein sehenswertes Werk vorlegen konnte, verrät die Filmkritik:

Jetzt bei Amazon vorbestellen oder kaufen:

→ BluRay
→ DVD

Basisfakten zum Film

Start: 29.05.2014
3D: nein
Laufzeit: 116 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren
Mitwirkende: Seth MacFarlane, Charlize Theron, Liam Neeson, Giovanni Ribisi
Regie: Seth MacFarlane
Website: million-ways-to-die-film.de

Wie ist Deine Meinung zum Film? Lass moviwatch und die anderen Leser wissen, was Du davon hältst! Am besten im YouTube-Kanal von moviwatch, weil die Kommentare dort auch über Google+ laufen.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar