Amazon.de Widgets
Filmkritik:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
3
On 18. März 2015
Last modified:1. Juni 2015

Summary:

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" kommt diese Woche die Fortsetzung von "Die Bestimmung – Divergent" in die Kinos, diesmal sogar in 3D. Die Filmkritik ...

Die Bestimmung – Insurgent

Foto: Condorde

Noch hat sich die Filmreihe „Die Bestimmung“ nach den Büchern von Veronica Roth nicht zu einem Hype à la „Twighlight“ oder „Die Tribute von Panem“ entwickelt, doch mit 300 Millionen Dollar Einspielergebnis muss sich der erste Teil „Die Bestimmung – Divergent“ wahrlich nicht verstecken. In den Ruinen eines dystopischen Chicagos findet sich Tris (Shailene Woodley) zwischen allen Stühlen wieder: Im Wettlauf gegen die Zeit muss sie herausfinden, warum sie so gnadenlos gejagt wird und welches Geheimnis ihre Eltern schützen, für das sie mit ihrem Leben bezahlten. Jetzt läuft die Fortsetzung „Die Bestimmung – Insurgent“ in 3D an (Kino-Start: 19. März). Was man davon erwarten darf, verrät die Filmkritik von moviwatch:

Jetzt bei Amazon vorbestellen oder kaufen:

Teil 1: Die Bestimmung – Divergent
→ Blu-Ray Deluxe-Fan-Edition
→ Blu-Ray
→ DVD Fan-Edition
→ DVD

Teil 2: Die Bestimmung – Insurgent
→ 3D Blu-Ray
→ Blu-Ray
→ DVD

Die Romane
→ Teil 1
→ Teil 2
→ Teil 3
→ Komplette Trilogie

Trailer A

Trailer B

Basisfakten zum Film

Start: 19.03.2015
3D: ja
Laufzeit: 119 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren
Mitwirkende: Shailene Woodley, Theo James, Kate Winslet, Maggie Q, Naomi Watts
Regie: Robert Schwentke
Website: thedivergentseries.com

Wie ist Deine Meinung zum Film? Lass moviwatch und die anderen Leser wissen, was Du davon hältst! Am besten im YouTube-Kanal von moviwatch, weil die Kommentare dort auch über Google+ laufen.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar