Amazon.de Widgets
Review of: Baywatch
Filmkritik:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
1
On 30. Mai 2017
Last modified:27. Mai 2017

Summary:

Baywatch ist ein Phänomen mit Kultstatus, jetzt kommt der erste Film ins Kino. Fans sollten aber nicht zu viel erwarten. Warum, sagt die Video-Filmkritik ...

Baywatch

Foto: Paramount Pictures

11 Staffeln, 243 Folgen, 140 Länder und ungezählte rote Bikins: Baywatch ist ein echtes TV-Phänomen. Trotz stereotyper Handlung und nicht wirklich Oscar-verdächtiger Leistungen der Schauspieler erreichte die Serie schnell Kultstatus. Und mit ihr David Hasselhoff sowie Pamela Anderson. Umso überraschender, dass sich Hollywood ganze 16 Jahre Zeit ließ, um den ersten Baywatch-Film ins Kino zu bringen. Nun natürlich mit neuer Besetzung, Regie führte Seth Gordon („Kill the Boss“). Fans sollten dennoch nicht zu viel erwarten. Warum, klärt die Video-Filmkritik von moviwatch:

Basisfakten zum Film

Start: 01.06.2017
3D: nein
Laufzeit: 117 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren
Mitwirkende: Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario, Kelly Rohrbach
Regie: Seth Gordon

Wie ist Deine Meinung zum Film? Lass moviwatch und die anderen Leser wissen, was Du davon hältst! Am besten im YouTube-Kanal von moviwatch, weil die Kommentare dort auch über Google+ laufen.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar